Untersuchungen im HNO-Fachgebiet

Allergologie

  • Pricktest gegen alle gängigen Inhalationsallergene (Pollen, Federn, Hausstaubmilbe, Tierhaare, diverse Stäube)
  • Nasaler Provokationstest mit rhinomanometrischer Kontrolle

Endoskopische Untersuchungen

  • Nasenendoskopie
  • Sinuskopie
  • Epipharyngoskopie
  • Laryngoskopie
  • Stroboskopie

Hörprüfungen (einschließlich Gleichgewichtsprüfung)  

  • Tonschwellenaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Kinderaudiometrie am Mainzer Kinderspieltisch
  • Kindersprachaudiometrie nach Jacobi-Albrecht
  • dichotischer Hörtest
  • überschwellige Tonaudiometrie (z. B. SISI-Test)
  • Impedanzaudiometrie, bestehend aus Tympanometrie und Stapediusreflexmessung (contra- und ipsilateral)
  • Otoakustische Emissionen (OAE)
  • Hirnstammaudiometrie bzw. Hirnstrommessung (BERA)
  • Calorische Vestibularisprüfung mit Elektronystagmographie (ENG)

Sonstige Untersuchungen

  • Ultraschall-A-Untersuchung der Nasennebenhöhlen
  • Ultraschall-B-Untersuchung der Nasennebenhöhlen, der Halsweichteile, der Speicheldrüsen und der Schilddrüse.
  • Geruchs- und Geschmacksprüfung
  • Rhinomanometrie
  • Otoskopie mittels Stereomikroskopie
  • Tauchtauglichkeitsprüfung (Ohrmikroskopie, Audiometrie, Impedanz Messung)
  • Endoskopische Untersuchungen der Nasenhaupthöhlen, der Nasennebenhöhlen, des Epipharynx und des Hypopharynx
  • Endostroboskopische Untersuchung der Stimmbänder
Veröffentlicht am